Willkommen beim Strophanthus.e.V.
logo
Startseite
Über den Verein
Beitreten / Spenden
Indikationen
Was ist Strophanthin
Wie anzuwenden
Durch wen erhältlich
Ärzte Deutschland
Ärzte International
Heilpraktiker u.ä.
Apotheken & andere
Anwender die helfen
Über Krankenkasse
Rezeptur
Prophylaxe
Flyer Strophanthin
Info für Ärzte
Strophanthin kompakt
Krankengeschichten
Schlaganfall, Demenz
Videos
Literatur
Erfahrungen
Bücher und Links
Druckversion
Lebensführung
Gästebuch
Beratungsemails
Kontakt
Ergänzungen
Pharmaindustrie
Naturheilverfahren
HILFE
Herzschule
Krebs
Bluthochdruck
Beste Artikelserie
Pfeilgift
Medizinkritik
In english
Stroph. beim Tier
Plakat Heiner Studt
en español
en français
in ungherese
w języku polskim
 Dili Türkçe
em Português
in italiano
России
Disclaimer Impressum
Fachforum login

Ich kann sehr gut verstehen, dass niemand gerne in Konflikt gerät mit seinem Arzt, der aus Unwissen gegen Strophanthin ist. Sie sollten deshalb mit einem Fachmann (unbedingt ein Arzt meiner Liste) genau prüfen, ob Strophanthin in Ihrem Fall nützlich ist oder nicht. Verständlicherweise greift mancher erst nach diesem Strohhalm, wenn es schon sehr spät ist. Ich habe vor einigen Monaten einen Arzt besucht, er war sogar neugierig auf das Mittel, aber es zu verschreiben oder bei sich anzuwenden dazu fehlte ihm noch der Mut. Ich verstehe das. 4 Wochen später bekam er einen Herzinfarkt. Jetzt erst setzte er sich ernsthaft damit auseinander, probierte es selber aus, und siehe: er fühlt sich freier, stabiler und seine Enge auf der Brust und Ängste sind wie weggeblasen!!! Not macht erfinderisch, wer sucht der findet. Deshalb: studieren Sie bitte meine Homepage.

Hier noch ein Argument für eine eventuelle Diskussion mit Ihrem Hausarzt: Ärzte verschanzen sich (zumindest die Kardiologen) hinter Richtlinien, an die sie sich halten sollen. Tatsache ist jedoch, dass kein Arzt sich an Richtlinien oder Leitlinien halten muss, denn oft gibt es keine oder er muss sogar davon abweichen und nach Gefühl und Plausibilität handeln. Deshalb darf er z.B. laut amtlicher Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) alles anwenden und auch berechnen, was medizinisch "vertretbar" (so ein höchstrichterliches Urteil) erscheint.
Strophanthin anzuwenden ist sicher noch mehr als nur vertretbar. Beispielsweise sind ca. 80% in der Kinderheilkunde verwendeten Medikamente nicht speziell für Kinder zugelassen oder evidenzbasiert (für Kinder).

Die Arztlisten, nach Postleitzahl geordnet, finden Sie links im Untermenü. Dort ebenfalls Heilpraktiker und Apotheken/andere Bezugsquellen.

 

Obwohl Heilpraktiker kein ärztliches Rezept ausstellen dürfen, hat jeder Heilpraktiker einen Arzt, mit dem er zusammenarbeitet und der ihm ein Rezept ausstellen kann. Insbesondere die Heilpraktiker von meiner Liste vermitteln bei Bedarf das Rezept. Vielfach kommen Heilpraktiker aber auch mit den homöopathischen Lösungen aus.

 

Der sehr erfahrene Arzt Dr. Bigus hat für eine Patientin diese Begründung geschrieben, um bei der privaten Krankenversicherung eine Kostenübernahme zu erreichen.

Für Krankenkassen (Sozialversicherung) ist es leichter, da das bisherige Markenpräparat Strodival immer schon bei indikationsgerechter Anwendung (Herzinsuffizienz im weitesten Sinne) erstattungspflichtig war bzw. auf Krankenschein verschrieben werden konnte. Weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage der Schlossapotheke in Aulendorf.   http://www.strophanthin-apotheke.de


Hinweise für die Anwendung beim Tier finden Sie weiter unten auf dieser Homepage im Menüpunkt "Strophanthin beim Tier".

 

 

 

Top
Dr. Debusmann - Erfahrungsexperte für Strophanthin  | widebus@hotmail.de