Welcome to Strophanthus e.V.

Help to your heart. The natural remedy strophanthin, or ouabain, as it is often called in English literature, helps a stressed and diseased heart. It stabilizes it and keeps us fit and healthy. It is a scandal that modern medicine will forget about this wonderful cure! Our goal is to preserve strophanthin for future generations.

Choose your language

Guestbook Strophanthus e.V. Here you have the opportunity to leave your experiences. As a help for other patients and those seeking advice.

Write a new entry for the Guestbook

 
 
 
 
 
 
 

Fields marked with * are required.
Your E-mail address won't be published.
It's possible that your entry will only be visible in the guestbook after we reviewed it.
We reserve the right to edit, delete, or not publish entries.
75 entries.
J. Fischer J. Fischer from München wrote on March 8, 2022 at 12:40 pm
Sehr geehrter Herr Debusmann, Hallo in die Runde! Nachdem ich schon einige Jahre Strophantin (bin über die frühere Website von strophantus.de darauf gestoßen) einnehme, möchte ich gerne mal nachfragen inwieweit es bereits örtliche Gruppen (Raum München/Oberbayern) gibt, die einen direkten Erfahrungsaustausch pflegen und in Kontakt stehen. Ich würde mich freuen und hätte auch Interesse. Viele Grüße aus München. J. Fischer
Anni Anni from Schwäbisch Gmünd wrote on March 3, 2022 at 7:30 am
Ich bin auf der Suche nach einem Hausarzt im größeren Raum Schwäbisch Gmünd. Mein Hausarzt war Homöopathisch tätig. Ich bin gesetzlich versichert. Er sollte Strophantin verschreiben!
Rosi Rosi wrote on February 27, 2022 at 8:37 pm
@ für Christina Mancinelli auf dieser Seite finden Sie oben unter "Wie erhältlich" 7 Ärzte nach PLZ sortiert in München. Ganz bestimmt ist der richtige Strophanthin-Arzt für Sie dabei. Alles Gute!
Rudi Strele | Kabarettist und Gesundheitspapst Rudi Strele | Kabarettist und Gesundheitspapst from Bad Blumau wrote on February 23, 2022 at 4:56 pm
Seit beinahe 10 Jahre nehme ich Strophanthin. Dadurch kann ich auf 8 Medikamente verzichten. Ohne Strophantin hätte ich wirklich nicht diese Lebensqualität. Meine Hausärztin verschrieb mir damals Strophantin nicht. Ihre Begründung war: "Es gibt modernere Medikamente?" Auf die Frage, ob die moderneren Medikamente besser seien, bekam ich keine Antwort. Knapp bevor meine Hausärztin in Pension ging, gestand sie mir, sie darf als Kassenärztin Strophantin gar nicht verschreiben. Traurig, aber wahr! Trotzdem fand ich einen Arzt der mir ein Dauerrezept ausstellte. So brauche ich bei meiner Apotheke nur anrufen, dass die es für mich bestellen. Trotz dass ich zwei Herzinfarkte hatte, geht es mir sau, sauguat. Erstens esse ich nach den Vorschlägen von Dr. Esslstyn "Essen gegen Herzinfarkt!", zweitens mache ich viel Bewegung. Auch Bergtouren von 5 - 8 Stunden. Drittens als meine Versicherung habe ich immer meine Strophantin-Tropfen in der Hosentasche. Zusammengefasst: "Ernährung ist die Königin! Bewegung ist der König!" Und wenn man dann noch eine Handvoll gute Freunde hat, dann hat man ein Königreich!" Will mich hiermit wieder einmal bei Dr. Wieland Debusmann bedanken. Sein unermüdlicher Einsatz für Strophantin ist für uns herzschwächeren Menschen wichtig. Anbei noch der Youtube-link zum Thema: "Schach dem Herztod!" https://www.youtube.com/watch?v=fUbQwiRzf2Q&t=9s
Elke Elke wrote on February 19, 2022 at 8:09 am
Es ist schön das es noch Ärzte gibt, die sich mit alternativen Methoden beschäftigen. Ich nehme Strophantin g D1 seit nun mehr 3 Jahren. Ich hatte vor 3 Jahren heftiges Vorhoffflimmern was mir wirklich Angst gemacht hat. Da zu dem Zeitpunkt das Strophantin wieder vergessen hatte, habe ich eine Aplation machen lassen, was aber nichts brachte. Dann kam ich doch wieder auf Strophantin und seitdem habe ich KEIN Vorrhoffflimmern mehr und bin wahnsinnig dankbar für alle die es publizieren und für Ärzte die ein Rezept schreiben, auch wenn ich das selbst bezahle, ist es mir das mehr als wert. Meine Tochter die schwer Herz krank war, habe ich auch sofort empfohlen. Vielen Dank Dr. Debusmann!!!
Christina Mancinelli Christina Mancinelli from München wrote on February 18, 2022 at 12:30 pm
ein Hausarzt hat mich auf Grund eines Geräusches am Herz zum Kardiologen überwiesen. Es wurde eine mittelgradige Aortenklappenstenose, Diastolische Relaxationsstörung und mittelgradige ACE Stenose festgestellt. Die Katheteruntersuchung möchte ich nicht nochmal . Der Kardiologe meinte ich müsse diese aufwendige Untersuchung einmal jährlich vornehmen, ich bin Privatpatientin. Meine Mutter und ihre 7 Geschwister sind alle an an Herzerkrankungen gestorben und der Gedanke daran beunruhigt mich sehr. Seit einem Monat nehme ich nun auf eigene Faust Strophantus D4 Tropfen von Hervert ein 3x 10 Tropfenund auch mal wenn ich sehr nervös bin. Ich fühle mich gut und kann mittlerweilen eine ziemlich starke Steigung fast ohne Herzklopfen hochgehen. Ich vertraue total auf Strophantin bin aber sehr verwirrt und verstehe den Unterschied nicht z.B mr Kapseln , Gratus Urtinktur, D$ ,D1, Combe oder g-S. Ich wohne in München und wäre Ihnen zu Dank verpflichtet wenn Sie mir hier einen Arzt benennen könnten- Mit den besten Grüßen
Dr. Debusmann Dr. Debusmann wrote on February 18, 2022 at 9:42 am
Herr U.M. schrieb mir am 15.02.2022: Ich habe meinem Schwager die Strophanthin Urtinktur auch gegeben, da er ca. 16.000 Extrasystolen pro Tag seit der Geburt hat. Auch ihm geht es jetzt wesentlich besser. Er ist zwar noch nicht am Ziel, aber es geht ihm schon deutlich besser. Der Blutdruck hat sich bei ihm auch in wenigen Tagen schon perfekt eingependelt.
Dr. Debusmann Dr. Debusmann wrote on February 18, 2022 at 8:59 am
Herr U.M. schrieb mir am 14.02.2022: Ich nehme die Urtinktur jetzt seit ca. 5 Wochen. Die Herzinsuffizienz sowie die schlaflosen Nächte (mit Herzrasen, stärksten Herzrhythmusstörungen und Unwohlsein) haben sich jetzt erledigt. Dafür bin ich unendlich dankbar. Konnte mir doch bisher kein Arzt oder Kardiologe wirklich helfen. Der Blutdruck ist perfekt. Ich fühle mich mehr als wohl. Alles wie es sein soll.
Dr. Debusmann Dr. Debusmann wrote on February 17, 2022 at 9:52 am
Herr T.S. schrieb mir am 13.02.2022 folgenden schönen Erfolgsbericht: Unserem Rüden wurde 2019 im Alter von 7 Jahren eine progressive Herzklappenvergrösserung der Stufe 3 von 5 mit entsprechender Insuffizienz diagnostiziert. Nach 2 Jahren Strophanthin (homöopathische Dosierung) ist nichts mehr festzustellen. Unser Tierarzt meinte beim letzten Herzcheck sogar, das sei ein anderer Hund. Sogar der Kardiologe, welcher unseren damals 9 Jahre alten Rüden nicht kannte, hielt ihn für einen Junghund mit starkem Herzen. Bei meinem, damals 76 Jahre altem Schwiegervater konnten anlässlich Untersuchung im Notfall, direkt nach seinem 3. Herzinfarkt, keine Spuren mehr festgestellt werden. Und da er g-Strophanthin Urtinktur regelmäßig einnimmt, konnte er so ziemlich alle Pharmazeutikas absetzen.
Wieland Debusmann Wieland Debusmann from Coburg wrote on February 10, 2022 at 3:04 pm
H.J.L. schrieb mir im Februar 2022: "Was meine Erfahrung mit der Anwendung von Strophanthin anbetrifft, möchte ich Ihnen noch einmal auf diesem Wege danken, daß Sie sich so für dieses "GOTTES-Geschenk" mit Herzblut einsetzen. Ich konnte selbst am eigenen Leibe die hohe Wirksamkeit dieses Strophanthus-Lianengewächses kennenlernen, denn vor 12 Jahren stellte sich eine handfeste Mitralinsuffizienz mit arterieller Hypertonie plötzlich ein, die im Krankenhaus notfallmäßig behandelt wurde und eine rel. schlechte Prognose hatte (der behandelte Oberarzt meinte 3 1/2 Monate würde man mir noch geben ). Aber das ist ja nur die halbe Wahrheit, die ganze Wahrheit liegt bei unserem Schöpfer und als Christ bin ich GOTT dankbar, daß ich dieses wunderbare Heilmittel anwenden konnte mit sehr gutem Erfolg, denn seit 12 Jahren habe ich so gut wie keine Beschwerden mehr durch die tgl. Einnahme der Strophanthin-Kaps (Schloßapotheke Aulendorf). "
Dr. Debusmann Dr. Debusmann wrote on February 8, 2022 at 9:28 am
Frau M.F. schrieb mir am 07.02.2022: Ich bin begeistert !!!!! Ich bemerkte die Veränderung meines Herzschlages: Ruhiger, gleichmäßiger, keine Aussetzer oder so gut wie keine mehr. Ich bin wacher, Leistungsfähiger, klarer, weniger anfällig für emotionale Schwankungen, emotional insgesamt ausgeglichener trotz der momentanen traurigen Situation für mich als Künstlerin.
Dr. Wieland Debusmann Dr. Wieland Debusmann from Coburg wrote on February 2, 2022 at 5:44 pm
Frau G. V. schrieb mir per Mail im Februar 2022: "...Von diesem Arzt habe Rezepte für Oleum Stophanthi Weichkapseln bekommen von Weleda. Schon nach 4 Kapseln habe ich Besserung gemerkt und mein Blutdruck ist wesentlich gesunken. [...] Zwei Wochen lang nehme ich 2 Kapseln täglich vor dem Essen. Mir geht bis jetzt richtig gut...."
Pfetzing Marie-Luise Pfetzing Marie-Luise from 34277 Fuldabrück wrote on January 7, 2022 at 11:34 am
Ich möchte auf einen Artikel im Internet hinweisen, der vielleicht noch nicht gelesen wurde: Dr. Hauke Fürstenwerth Strophantin - potentieller Wirkstoff zur Therapie von COVID-19? Ich habe das große Glück, dass sich mein Hausarzt aktuell mit Strophantin befasst und überlegt, welchen seiner Patienten er es anbieten sollte. Ich war total überrascht, denn ich nehme Stophantin seit einigen Monaten ohne sein Wissen und habe alle anderen Medikamenten entsagt. Mir geht es endlich gut. Liebe Grüße M.P. PS. Würde mich über eine Rückmeldung freuen..
Dr. Debusmann Dr. Debusmann wrote on January 3, 2022 at 9:14 am
Frau R.S. schrieb mir am 01.01.2022 nachdem ich sie um einen kurzen Bericht bat: Ich bin Ihnen sehr dankbar, Herr. Dr. Debusmann. Bei einer Veranstaltung in Coburg bei der Walddorfschule, es war denke ich im Sommer 2018. Habe ich ihren Vortrag:" Strophanthin kann wahre Wunder am Herzen bewirken" angehört. Die Tropfen nehme ich seit Januar 2019 regelmäßig ein. 3 x tlg. ca. 15 Tropfen. Meine Lebensqualität hat sich seitdem spürbar verbessert. Ich bin fitter und leistungsfähiger. Auch ausgeglichener. Ich hatte vorher massive Blutdruckschwankungen, zeitweise sehr hohen Blutdruck, Erschöpfungszustände, Herzschwäche, nervöses Herz mit Panikattacken. Bin sehr dankbar für die Strophanthintropfen und möchte sie auch nicht mehr missen. Sie helfen mir, ein besseres Leben zu leben. Viele Grüße R.S.
Wieland Debusmann Wieland Debusmann from Coburg wrote on December 16, 2021 at 4:17 pm
Lieber Dr. Debusmann, ich möchte Ihnen mal berichten. Also laut Aussage der Tochter geht es der Mama seit der Strophanthin Einnahme absolut besser. Sie konnte nicht einmal die paar Schritte von der Couch bis zur Sitztoilette selbstständig laufen und musste gestützt werden. Schon nach kurzer Einnahme der Tropfen ging es sehr schnell bergauf. Sie kann sogar die Treppen 1. Stockwerk!!! höher steigen, um auf die Toilette zu gehen, kocht wieder für sich selbst und kann auch ihren Holzofen wieder alleine anzünden morgens und das bei ehemals 12% Herzleistung. Die Mutter selbst war am Anfang skeptisch, jetzt ist sie fasziniert und betet jeden Tag um unser aller Wohlergehen. 🙂 Dr. Debusmann, herzlichen Dank für all ihre Mühe. Ohne Ihren unermüdlichen Einsatz diesbezüglich, würde es einige Menschen nicht mehr geben und wir könnten uns nicht darüber erfreuen. Gott vergelts. Es grüßt Sie herzlichst A.B.
Dr. Wieland Debusmann Dr. Wieland Debusmann wrote on December 15, 2021 at 9:47 am
Frau A.B. schrieb mir am 15.12.2021: Lieber Dr. Debusmann, ich möchte Ihnen mal berichten. Der Mama meiner Freundin geht es seit der Strophanthin Einnahme absolut besser. Sie konnte nicht einmal die paar Schritte von der Couch bis zur Sitztoilette selbstständig laufen und musste gestützt werden. Schon nach kurzer Einnahme der Tropfen ging es sehr schnell bergauf. Sie kann sogar die Treppen 1. Stockwerk!!! höher steigen, um auf die Toilette zu gehen, kocht wieder für sich selbst und kann auch ihren Holzofen wieder alleine anzünden morgens und das bei 12% Herzleistung. Die Mutter selbst war am Anfang skeptisch, jetzt ist sie fasziniert und betet jeden Tag um unser aller Wohlergehen. Dr. Debusmann, herzlichen Dank für all ihre Mühe. Ohne Ihren unermüdlichen Einsatz diesbezüglich, würde es einige Menschen nicht mehr geben und wir könnten uns nicht darüber erfreuen.
Uwe Schmidt Uwe Schmidt wrote on December 10, 2021 at 6:12 am
Hallo, ich nehme Strophantus Gratus Tropfen.0,6 % g-S , seit meinem Infarkt vor genau 3 Jahren. Mir ist aber nie klar geworden,worin der Unterschied zu den über 10 verschiedenen homöopathische Fertigarzneimittel, die Strophanthin enthalten, z.B. Strophanthus D 4 von Sanum, Herztabletten von Heel, Aurum Valeriana Globuli Velati von WALA liegt? Was ich bemerke ist, das ich seit ca. 3 Monaten oft Atemnot bekomme und Panikattacken wegen der Luft. Viellleicht kommt das von der "Herzpumpenschwäche" ? Ich las, das man mit OPC und Q10 zusätzlich die Herzleistung verbessern kann. Kann man diese Substanzen mit Strophantn kombinieren, oder muss man dazu etwas beachten? Ich habe dazu keinen Beitrag gefunden.
Claudia Grandpierre Claudia Grandpierre from Idstein wrote on December 8, 2021 at 6:14 pm
Wegen meines Vorhofflimmerns nehme ich Strophanthin Combe.Als Nebenwirkung stellte ich fest,dass mein essentieller Tremor schwächer wurde. Nach 35 Jahren Tremor war das eine Erlösung. Inzwischen weiß ich, wann ich die Tropfen einnehmen soll und habe lange Phasen, in denen der Tremor kaum spürbar ist. So profitiere ich doppelt vom Strophanthin Combe. Ab und an nehme ich zusätzlich die Urtinktur.
Gudrun Mersch Gudrun Mersch from Eltville wrote on November 9, 2021 at 9:38 pm
Hallo, ich habe bereits sehr viel positives über Strophantin gelesen. Ich hatte mir daher im letzten Jahr Strophantus gratis Urtinktur D1 aus der Schlossapotheke, Koblenz besorgt wegen meines hohen Blutdrucks. Meine Hausärztin hat mir jedoch davon abgeraten. Ich habe daher das verschriebene Ramipril genommen. Vor ca. Drei Wochen erlitt ich eine Allergie, die zu einem Zungenödem führte, ausgelöst durch das Medikament. Mir wurde jetzt Doxazosin verschrieben. Ich würde gerne doch auf eigene Faust mit derEinnahme von Strophantus , wie oben beschrieben beginnen. Würde gerne wissen, ob ich gleichzeitig noch Doxazosin einnehmen darf und mit wieviel Tropfen ich starte. Ich hatte heute einen Bludruck von 208/89 obwohl ich gestartet war mit 10 Tropfen am Morgen ohne Doxazosin. Für eine Auskunft wäre ich Ihnen sehr,sehr dankbar. Liebe Grüße Gudrun Mersch
Saprykin David Saprykin David from Essen wrote on November 1, 2021 at 9:49 am
Hallo. Wohin ist die rootoflife site verschwundne. Hab auf Basis der Empfehlung bei denen bestellt, aber es gibt Probleme mit der Lieferung und gleichzeitig auch nicht mehr die Empfehlung auf ihrer Seite. Bin am überlegen, ob ich auf Käuferschutz plädiere. Das Paket hängt in Köln fest und sie behaupten, FedEx hätte versucht mich zu erreichen, was nicht stimmt. Außerdem führen sie keine Screenshots oder andere Beweise an. Sehr mysteriös