Herzlich Willkommen beim Strophanthus e.V.

Hilfe für Ihr Herz. Das Naturheilmittel Strophanthin, oder Ouabain, wie es in der englischen Literatur oft genannt wird, hilft einem gestressten und erkrankten Herzen. Es stabilisiert es und hält den Menschen fit und gesund. Es ist ein Skandal, dass die moderne Medizin dieses wunderbare Heilmittel vergessen hat und völlig ignoriert! Unser Ziel ist es, Strophanthin für zukünftige Generationen zu erhalten.

Wenn Sie Strophanthin-Neuling sind, steigen Sie am besten in die Patientenberichte ein. Dann lesen Sie weiter  „Was ist Strophanthin“.  Verlieren Sie sich nicht auf dieser riesigen Homepage, lesen Sie hauptsächlich das, was Sie wirklich auch interessiert. Es geht immerhin oft um Leben und Tod. Hier der Link zu den häufig gestellten Fragen. Hier die Seite „Artikel“ mit guten Zusammenfassungen des Themas Strophanthin.

 

Strophanthin kompakt

So wie es viele Apfelsorten und Kaffeesorten gibt, so gibt es auch ca. 60 Strophanthinsorten. Genutzt wird Strophanthus gratus, Strophanthus kombe und Strophanthus hispidus. Der Unterschied ist nur minimal, ähnlich wie bei Äpfel und wie bei Kaffee. 

Das bekannteste und üblichste ist das g-Strophanthin, welches Schwerpunktmäßig auf das vegetative Nervensystemwirkt, inbesondere wird der Vagus aktiviert, das Repartursystem des Menschen von manchen auch Innerer Arzt genannt. Es wirkt aber auch auf alle anderen Organe, dem Herzen usw.

Strophanthus kombe wirkt schwerpunktmäßig auf das Herz, aber auch auf alle anderen Organe über das vegetative Nervensystem. Sie sehen, es ist also kaum ein Unterschied.

Welcher Wirkstoff besser anschlägt, findet man nur durch Probieren heraus.

Strophanthus hispidus findet man auf der amerikanischen Amazonseite und ähnelt am meisten dem k-Strophanthin.

Ein kleiner Vorsteil von k-Strophanthin ist, dass man weniger Tropfen benötigt, weniger anwenden muss, statt 3 x nur 2 x am Tag und es dadurch kostengünstiger ist. Nachteil: Es schmeckt viel bitterer.

Bei speziellen Fragen ist Ihr Strophanthin erfahrener Arzt zuständig, oder die Strophanthin Spezialapotheke , oder wenn Sie mir eine Email schreiben (bitte nicht telefonieren).

Wenn Sie mir eine Email schreiben, bekommen Sie schon eine automatische Vorabinformation, die Ihnen weiterhilft.

Das Thema innerlich zu erfassen, ist nicht ganz einfach, da leider die meisten Ärzte davon ausgehen, dass Strophanthin Digitalis sei und daher giftig sei. Andere wiederum meinen, Strophanthin würde gar nicht vom Körper aufgenommen werden und daher sei es wirkungslos. 

Hier geht’s zu einer sehr guten Zusammenfassung der wichtigsten Informationen rund um Strophanthin mit Literaturangaben.

Zusammengestellt vom Strophanthinexperte und Heilpraktiker Rolf-Jürgen Petry. Er ist der Verfasser der Standardmonographie über Strophanthin „Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin“.  Hier ein Link zu den beeindruckenden Bewertungen, die Kunden in Amazon über dieses Buch geschrieben haben. Sie unterstützen die Strophanthinsache und vor allem Herrn Petry, der seine gesamte Arbeits- und Freizeit in die Arbeit mit diesem Buch steckt, wenn Sie dieses Buch bei ihm direkt bestellen. Email strophanthin@web.de oder Anruf +49 160 98208701 genügt.

  

Strophanthin in Kürze – die wichtigesten Pdf’s zum runterladen

Hier erhalten Sie die wichtigsten Pdf´s zum herunterladen: